Wie schon bei den Pfalzmeisterschaften an gleicher Stelle ließ sich Matthias Vollat auch bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der männlichen Jugend A im Hochsprung nicht die Butter vom Brot nehmen und errang den Titel. Eine Teilnahme in seinen Spezialdisziplinen 200 und 400 m war ihm leider wegen seines abiturbedingten Trainings-rückstandes weder bei den Pfalz- noch bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften möglich. Aus dem gleichen Grund war es auch für Kristina Kober, unsere A-Jugendliche, nicht sinnvoll, bei den Meisterschaften an den Start zu gehen.

 

Bericht v. Harald Welker

20140914_Dannstadt_3.jpg