D2

Unentschieden in letzter Minute

Die Oberligareserve der VTV hat am vergangenen Wochenende erneut einen Punkt aus dem oberen Tabellendrittel abknöpfen können und spielt das erste Mal in dieser Saison Unentschieden.

Viel zu sagen gibt es zu der letzten Begegnung nicht. Die Mädels waren gut drauf und motiviert gegen den Tabellenzweiten anzutreten.

Von Anfang an war die Konzentration hoch. Trotz teils angeschlagener Spielerinnen, war man von Beginn an in Führung und verteidigte diese sehr gut bis Mitte der zweiten Halbzeit (Halbzeitstand 16:15).

Knappe 6,5 Minuten vor dem Ende konnten die Hornissen auf 25:22 ein wenig davonziehen. Doch die Gäste waren das ganze Spiel über alles andere als demotiviert und kämpften nach wie vor gegen eine gut aufgelegte Munnremer Mannschaft.

Somit schafften sie in der 58. Spielminute den Ausgleich und trafen 50 Sekunden vor dem Schlusspfiff per 7-Meter zum 26:27 und holten sich die erste Führung des Spiels.

31 Sekunden vor dem Abpfiff behielten die „Schwarzen“ aber einen kühlen Kopf und trafen ein letztes Mal zum Endstand von 27:27!

Klasse Leistung!!

Das nächste und letzte Spiel der Vorrunde findet am Samstag, den 09.12. um 19 Uhr, erneut in eigener Halle statt. In der Hornissenarena begrüßen wir die Mannschaft der HSG Landau/Land, welche momentan mit 9:11 Punkten den 6. Rang belegen.

 

29.11.2017

Logo VR Bank Rhein Neckar eG RGB zweizeilig links pos

Mühlenberg - Skoda-Angebote.de

Logo Grumbach

Logo Rad Sport Fecht

alt

alt