smile-logo

Bei Amazon einkaufen - und die VTV unterstützen !!!

Mit jedem Einkauf, den ihr bei Amazon tätigt, könnt ihr die VTV unterstützen. Wie? Ganz einfach.

> Weiterlesen ...

M1

Am Samstag um 20:00h kommt die SG Köndringen-Teningen in die Hornissenarena.

35:28 unterlagen die VTV im Hinspiel - 20:13 war der Halbzeitstand und die Begegnung praktisch schon zugunsten der Breisgauer entschieden. Das wollen die Mundenheimer zuhause unbedingt besser machen!

Mit 14:22 Punkten stehen unsere Gäste momentan auf dem 11. Tabellenplatz und haben damit 3 Punkte Vorsprung auf den 1. Absteiger. Auch wenn die SG bisher vor allem zuhause siegreich war, ein Auswärtserfolg gelang den Breisgauern ebenfalls nur in Zweibrücken, sind die Mannen des dänischen Trainers Ole Andersen hier trotzdem Favorit und wollen sich weiter von der Abstiegszone absetzen. Zwei knappe Niederlagen gegen die Spitzenteams aus Heilbronn und Nußloch, sowie der Heimsieg letzte Woche gegen den TV Hochdorf belegen die gute Form der Köndringer zum Rückrundenauftakt. Verlassen kann sich die SG dabei vor allem auf Ihren Top-Torschützen Pascal Bührer, der letzte Woche mit 15 (!) Toren den TV Hochdorf fast im Alleingang abschoss.

Unsere Hornissen unterlagen auswärts beim neuen Tabellenführer TGS Pforzheim leider deutlich mit 39:24. Doch selbst die kühnsten Optimisten hätten hier nicht mit einem Erfolg gerechnet, es ging im Grunde nur um die Höhe der Niederlage. Vor eigenem Publikum möchten die VTV wieder ihr anderes, starkes Gesicht zeigen und die tolle Leistung aus dem Match gegen den TUS Fürstenfeldbruck wiederholen. Dann – und mit etwas mehr Glück, sowie eurer lautstarken Unterstützung, liebe VTV-Fans-, kann es vielleicht etwas werden mit dem zweiten Heimsieg in der dritten Liga....

Kommt also morgen Abend in die Hornissenarena und unterstützt unser Team! HOSSA MUNNREM

03.02.2017

Logo VR Bank Rhein Neckar eG RGB zweizeilig links pos

Mühlenberg - Skoda-Angebote.de

Logo Grumbach

Logo Rad Sport Fecht

alt

alt