smile-logo

Bei Amazon einkaufen - und die VTV unterstützen !!!

Mit jedem Einkauf, den ihr bei Amazon tätigt, könnt ihr die VTV unterstützen. Wie? Ganz einfach.

> Weiterlesen ...

M1

Am vergangenen Samstag mussten unsere Hornissen zum Auswärtsspiel nach Pforzheim

. Gegen den Aufstiegsaspiranten der TGS Pforzheim wollte man befreit aufspielen, vor allem nach der guten Leistung der Vorwoche ging man auch mit genügend Selbstvertrauen in die Partie. Doch die Hausherren ließen von Beginn an keinen Zweifel aufkommen, wer der Favorit in dieser Partie. Nach 10 Minuten stand es 8:1 und VTV-Trainer Patrick Horlacher nahm die erste Auszeit. Doch auch danach kamen unsere Hornissen nicht in die Spur und die Gastgeber bauten ihre Führung Tor um Tor aus. Der Angriff erspielte sich zwar nun einige Torchancen, doch die Abwehr fand überhaupt keinen Zugriff auf die gegnerischen Angreifer. So ging es mit 21:10 in die Pause.
In der zweiten Halbzeit lief das Spiel weiter wie zuvor. Die Gastgeber aus Pforzheim verwalteten ihre Führung souverän, während unsere Hornissen chancenlos das Ende der Partie erwarteten. Zu keiner Zeit kamen die VTV-Herren ins Spiel und so war die 39:24 Niederlage auch in dieser Höhe gerechtfertigt.
Am kommenden Samstag geht es nun in eigener Halle um Wiedergutmachung. Gegner ist dabei die SG Köndringen/Teningen. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Hornissenarena und unsere Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung.

30.01.2017

 

Logo VR Bank Rhein Neckar eG RGB zweizeilig links pos

Mühlenberg - Skoda-Angebote.de

Logo Grumbach

Logo Rad Sport Fecht

alt

alt