M1

Karlsberg-, Osada- und Edeka-Cup - jede Menge Spielzeit für die Hornissen im August!

Die Vorzeichen für den Karlsberg Südwest-Cup waren nicht optimal: viele Ausfälle im Trainer- und Spielerkader durch Urlaub und Verletzungen, dazu noch Benny und Flo Treiber zum Auftakt gegen den TUS Dansenberg beruflich verhindert - ohnehin ist Dansenberg auswärts nicht unser Lieblingsgegner und so war das Match gegen den sehr starken TUS in Halbzeit 1 beim Stand von 6:12 praktisch schon verloren. Am Ende stand eine 11:17 Niederlage. 

Im zweiten Spiel gegen Wiesbaden wollten die Hornissen nun unbedingt gewinnen - mit einer Leistungssteigerung gelang das, wenn auch äußerst knapp mit 18:17. Im letzten Match gegen die TSG Hassloch hielten die VTV lange mit, mussten sich gegen Ende aber nach einigen Fehlern, die mit Tempogegenstößen bestraft wurden, mit 13:17 geschlagen geben. Insgesamt ein guter Test für die ersatzgeschächten VTV!

Am kommenden Donnerstag, den 11.08.2016 spielen die Hornissen um 19:30h in der Spiegelbachhalle Bellheim gegen die SG O.B.Z. Am Wochenende 13./14.08. sind die Mundenheimer dann beim Helmut Osada Cup in Viernheim aktiv. Eine Woche später, von Freitag 19.08. bis Sonntag 21.08. dann beim EDEKA-Cup in Heddesheim. Die Turnier-Spielpläne werden noch einmal separat veröffentlicht.

08.08.2016

Logo VR Bank Rhein Neckar eG RGB zweizeilig links pos

Mühlenberg - Skoda-Angebote.de

Logo Grumbach

Logo Rad Sport Fecht

alt

alt