Eine Übung für schon erfahrene Teilnehmer. Erneut im Vierfüßler startet die nächste Übung. Ausgangsposition ist wieder das diagonale Strecken von Arm und Bein. Der Arm ist bei dieser Übung seitlich auf Schulterhöhe gestreckt und wird durch den Standarm nach unten geführt. In dieser leichten Rotation des Oberkörpers ist es Aufgabe, das Gleichgewicht zu halten. Auch hier wird die Bewegung mehrmals hintereinander durchgeführt bis zum Seitenwechsel. Auch hier wird tief ein- und ausgeatmet. Die Bewegung wird sehr langsam durchgeführt, um den Rücken zu schützen.