In Seitlage auf dem Boden wird das untere Bein gebeugt. Der Winkel von Ober- und Unterschenkel beträgt etwa 90 Grad. Winkeln sie das obere Bein nach hinten ab, fassen sie dessen Fußgelenk und ziehen sie die Ferse zum Gesäß. Strecken sie das Hüftgelenk.