Drucken

altAndreas Lenz

 

Nach 2 Jahren der negativen Nachrichten ist es für uns als Fit-In Team sehr erfreulich, Ihnen heute einen positiven Jahresbericht vorlegen zu können.

Wir als Team haben es 2012 geschafft, das  komplette Jahr ohne Vollzeitangestellten zu meistern. Der Wegfall des hauptamtlichen Übungsleiters wurde durch großen Einsatz jedes einzelnen Übungsleiters kompensiert und die Ausgaben dadurch stark reduziert. Dafür herzlichen Dank an das ganze Team.

 

Zu den Zahlen:

Wir hatten zum Jahreswechsel 134 Mitglieder.

Die angegliederte Coronarsportabteilung hat 58 Mitglieder.

Unser Fit-In Team besteht aus 11 Personen, davon 4 aus dem Coronarsport.

Das Fit-In trägt sich durch die eigenen Mitgliedsbeiträge selbst!

Wir können den Verein weiter durch Zahlung der anfallenden Nebenkosten, wie zum Beispiel Heizung und Versicherung, für das Obergeschoss des Vereinsheims entlasten.

Mit diesem Mitgliederstand und ohne gravierende Einschnitte, sehen wir der Zukunft des Fit- Ins positiv entgegen.

Trotzdem würden wir uns über weitere Übungsleiter und steigende Mitgliederzahlen freuen.

 

Mein herzlichstes Dankeschön gilt allen Helfern, Übungsleitern, Mitgliedern  und Heiner Ernst, als kommissarischem Abteilungsleiter für die Unterstützung unserer Abteilung.

 

In Vertretung des Fit-In Teams

Andreas Lenz (Abteilungsleiter)

 

Ludwigshafen-Mundenheim, 15.03.2013