Die Hande auf den Boden stützen. Fingerspitzen zeigen nach vorne. Sollte das Handgelenk schmerzen, besteht jederzeit die Möglichkeit, auf die feste Faust zu wechseln. Die Beine liegen dicht beieinander. Kniewinkel beträgt 90-Grad.

Die Knie zum Bauch ziehen und das Gesäß Richtung Zimmerdecke bewegen. Langsam wieder zur Ausgangsposition zurückbewegen. Der Bewegungsablauf erfolgt ohne Schwung, sondern nur mit Kraft aus der Körpermitte heraus.